Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an: +49-7551-932696

Headspace und Purge & Trap Systeme

Die Produktlinie von Teledyne Tekmar für die VOC-Bestimmung umfasst folgende Geräte:

  • AquaTek100: Purge&Trap-Autosampler für wässrige Medien (100 Pos. / 40ml)
  • Stratum: Purge&Trap-Konzentrator
  • Lumin: Purge&Trap-Konzentrator
  • Atomx: Purge&Trap-Konzentrator mit integriertem Autosampler (80 Pos.) für wässrige und Boden-Proben, Methanol-Extraktion von hochbelasteten Bodenproben
  • Versa: Statischer Headspace -Autosampler (20 Positionen / 22ml)
  • HT3: Statisches und dynamisches Headspace -Autosampler-System (60 Pos. / 22ml)

Lumin Purge & Trap System

Das Lumin Purge & Trap System besitzt einen elektronischen Massendurchflussregler, durch das Extraktionsgas zur Probe geleitet wird und auf seinem Weg VOCs aufnimmt, die in einer Adsorptionsfalle gesammelt werden. Die Adsorptionsfalle wird erhitzt und zur Auftrennung und anschließenden Detektion der Komponenten zu einem GC-Gerät geführt.

Das System führt automatisch einen Reinigungsschritt vor der Analyse der nachfolgenden Probe durch.

  • Ein elektronischer Massendurchflussregler ermöglicht die Verwendung entweder von Helium oder Stickstoff.
  • Die Möglichkeit die Flussraten in verschiedenen Betriebsmodi zu variieren vergrößert den Probendurchsatz.
  • Sehr wenig Verschleppung.
  • Ein neuartiges System zur Kontrolle der Feuchtigkeit (MCS, Moisture Control System) reduziert die Feuchtigkeit um bis zu 60% im Vergleich zu früheren Modellen.
  • Ein spezielles Trapping-Material gewährleistet herausragende Desorptions-Eigenschaften.
  • Automatische Erkennung von Lecks.
  • Die Protokollierung der Proben garantiert die Datenintegrität.
  • Möglichkeit der Schaumerkennung- und -verhütung.
  • Eingebaute Software-Module für Diagnose und Eigenüberprüfung.

HT3 - Kombiniertes System für Dynamic und Static Headspace

Das HT3 vereint statische und dynamische Headspace-Analytiktechniken in einer einfach zu verwendenden Einheit, wodurch Sie Zeit, Platz und Geld sparen.

Durch die Verwendung der bewährten statischen Headspace-Technologie bietet das HT3 die folgenden Vorzüge:

  • Um 50 bis 100 Mal gesteigerte Empfindlichkeit durch die dynamische Headspace-Technologie (abhängig von der chemischen Verbindung)
  • Präzise Ergebnisse mit elektronisch kontrolliertem Fluss und Druck
  • Temperaturen von bis zu 300 °C im gesamten Probenweg erweitern das Anwendungsspektrum
  • Der eingebauter Massenflusskontroller stellt einen gleich bleibenden Fluss und Druck unabhängig von externen Bedingungen sicher.
  • Durch der standardmäßig eingebauten 60-Positionen Autosampler mit 10-Positionen Heizplatte kann das Gerät unbeaufsichtigt betrieben
  • Ausbaubarer Probenweg für eine problemlose Instandhaltung
  • Der inerte Probenweg inklusive Transferleitung, Probennadel und Probenschleife bietet überragende analytische Ergebnisse durch Eliminierung von Adsorption und Reduzierung. von Verschleppungen
  • Automatischer Lecktest und schnelle Fehlerbehebung
  • Automatische Probenentwicklung mit Hilfe des Method Optimization Mode (M.O.M.)
  • Eine einzige Zeitplanung/ Planungssoftware für verschiedene Methoden und Techniken
  • 21 CFR Konformität

Atomx - Automatisches VOC-Probenvorbereitungssystem

Das Atomx zur Bestimmung von VOC (Volatile Organic Carbon) in Böden und Wässern vereint einen Autosampler und einen Purge & Trap-Konzentrator in einem System.

  • Kombiniertes System aus Autosampler und eingebautem P&T Konzentrator für eine Vielzahl von Proben, wie z.B. Wasser- und Bodenmatrix, inklusive Trinkwasser und Abwasserproben
  • Breiter Einsatzbereich für niedrig und hoch-belastete Bodenproben
  • Einziges System auf dem Markt für automatische Methanol-Extraktionen
  • Bewährter 80-Positionen Autosampler für hohen Probendurchsatz
  • Eingebauter digitaler Mass Flow Controller (MFC) zur Steuerung der Flüsse (Patent angemeldet)
  • Flexibles Probenvolumen von 1-25ml in 1ml Inkrementen
  • Reduzierte Verschleppung durch Reinigungsschritt über den „Extractasol“ – speziellen Methanol Kanal zum Spülen der Probennadel, die Probenwege und die Glasteile (Patent angemeldet)
  • Wasser-Vorratsbehälter im Lieferumfang enthalten
  • Drei - 15ml UV-geschützte Standard-Dosiergefäße verhindern die Zerstörung der Referenzsubstanzen. Möglichkeit der variablen Zugabe in 1, 2, 5, 10 und 20µl Aliquots ohne Abfall
  • Geringe Abmessung spart Laborstellfläche.

AQUATek 100 Waters-only Autosampler

Das AQUATek100 System ist ein Purge & Trap Probenwechsler. Die automatisierte Probenvorbereitung von Flüssigproben erfolgt, indem mit Hilfe eines Gases ein Überdruck im System erzeugt wird, der dann eine Probenschleife mit einem festen Volumen füllt.

  • 30% mehr Proben durch Einsatz eines 100-Positionen Racks für Standard 40mL Gefäße
  • Zwei - 15ml UV-geschützte Standard-Dosiergefäße verhindern die Zerstörung der Referenzsubstanzen. Möglichkeit der variablen Zugabe in 1, 2, 5, 10, und 20µl Aliquots ohne Abfall
  • Austauschbare Probenschleifen mit 5ml, 10ml, 20ml und 25ml Volumen
  • Die flexible und anpassbare TekLinkTM Software verbindet perfekt den Autosampler und die Purge & Trap Einheit
  • Der gesamte Flüssigkeitspfad kann mit Hilfe der „OptiRinse“-Hochtemperatur-Spülung effizient gereinigt werden (Patent angemeldet)
  • Druck-Wasser-Vorratsbehälter für Blindwerte und Spülen im Lieferumfang enthalten
  • Lösemittel-beständiger Probenpfad komplett aus PEEKTM gefertigt