Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an: +49-7551-932696

DigiTUBE

DigiTUBEs von SCP SCIENCE sind auf dem Markt bekannt als die besten Einmal-Aufschluss-Gefäße und Maßbehälter für Aufschluss-Anwendungen. Das Design war von Anfang an darauf ausgelegt, auch für ein Einmal-Gefäß eine ausgezeichnete Genauigkeit in der Volumenmessung (Klasse A) zu garantieren. DigiTUBE liefert Qualität, Genauigkeit und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Für anspruchsvolle Applikationen werden die DigiTUBEs nun in Folie eingeschweißt, um Staubkontaminationen bei Lagerung und Handling zu vermeiden.

Welche Vorteile bieten DigiTUBEs?

  • Einzigartiges Design und Polypropylen mit niedrigsten Metallblindwerten
  • Wegwerf-Uhrgläser für ideale Rückflussbedingungen in den DigiTUBEs
  • RackLock Design für die sichere Arretierung des Probengefäßes in der Position im Probengestell
  • Ermöglicht einhändiges Verschrauben der Verschlusskappe
  • Flüssigkeitsdichte Schraubkappe aus kontaminationsfreiem Polyethylen
  • Exakte 50ml Graduation gemäß Klasse “A” Spezifikationen
  • Spezielle Schreibflächen auf der Kappe und auf dem Gefäß für einfache Beschriftungen
  • Transparenz für gut lesbare Graduationen bei 10, 20, 25, 30, 40 und 50 ml

DigiFilter

DigiFilter – die neuartige Vakuumfiltration für das Umwelt-Labor mit mittlerem und hohem Probendurchsatz, 0.45μm und 1.0 μm Porenweite, mit Manifold (4- und 12-fach) und säurefester Pumpe.

NEU: auch für 100 ml Gefäße

 

Qualitativ hochwertiges Zubehör zu günstigen Konditionen

S-prep GmbH liefert seit vielen Jahren qualitativ hochwertige Verbrauchsmaterialien für alle Bereiche der Atomspektrometrie, wie z.B. Grafitrohre für die AAS, Hohlkathodenlampen, Fackeln und Zerstäuberkammern aus Glas, Quarz und Kunststoff für die ICP-OES und ICP-MS, Pumpenschläuche (auch mit flared ends, Fittings, T-Stücke und Schlauchadapter.

Die Teile werden von den gleichen Herstellern gefertigt, die auch die Gerätehersteller mit den entsprechenden Zubehören beliefern. Damit ist sichergestellt, dass die Qualität der Glas- und Teflonteile und die Toleranzen denen der Originalteile entsprechen und der Kunde keine Risiken für die Güte seiner Analysen eingeht. 

Hochwertige ICP-MS Cones

Wir liefern Ihnen qualitativ hochwertige Cones für alle gängigen ICP-MS Geräte. Die Cones werden von den gleichen Herstellern gefertigt, die auch die Gerätehersteller beliefern. Damit ist sichergestellt, dass die Qualität und die Toleranzen denen der Originalteile entsprechen und der Kunde keine Risiken für die Güte seiner Analysen eingeht.

Cones sind verfügbar für alle gängigen Geräte von PerkinElmer, Thermo Elemental , Agilent etc.

Pumpschläuche für peristaltische Pumpen

Wenn es um Spitzenqualität bei Pumpschläuchen für peristaltische Pumpen geht, können Sie sich auf S-prep GmbH verlassen. Ob PVC, SolventFlex, Silikon oder Viton, S-prep GmbH hat die richtigen Materialien und Durchmesser für die Pumpen aller gängigen ICP-OES und ICP-MS Systeme.

  • Referenz zu den Bestellnummern der OEM Herstellern sofern verfügbar
  • attraktives Preis/Leistungsverhältnis
  • andere Größen und Zusammensetzungen auf Anfrage, sprechen Sie uns an

Darüber hinaus liefern wir mit unserem Partner ProLiquid GmbH Schläuche in allen Qualitäten und Abmessungen für viele Applikationen in Forschung, Anwendung und Technikum. Wir beraten Sie ausführlich und stellen Ihnen die notwendigen Informationen zu mechanischer, chemischer und thermischer Beständigkeit zusammen. Fragen Sie bei uns an, wir können Ihnen umfangreiche Datenblätter und Informationen zur Verfügung stellen.

ProFlange - Bördelwerkzeug für perfekte Flansche

Mit dem Bördelwerkzeug ProFlange können Sie mit wenigen Handgriffen stabile, konische Flansche an mittelharten Polymerschläuchen (PTFE, Teflon, Tefzel, PE, PP, etc.) von 1,6 bis 3,2mm Außendurchmesser schnell und problemlos formen.

Eine spezielle Stiftwelle erlaubt sogar das Ausformen eines negativ konischen Flansches an einen PEEK-Schlauch mit 1,6mm Außen- und 0,5mm Innendurchmesser.

Mit den entsprechenden Stiftwellen ist gewährleistet, dass das Schlauchmaterial nur mit inerten, metallfreien Materialien in Kontakt kommt.

Aufgrund der speziellen Konstruktion ist es möglich, auch beidseitig an Schläuchen Flansche anzubringen.

Ob in der Fließinjektionstechnik, der AAS oder der Chromatographie, bei vielen Anwendungen in der Analytik ist dieses Werkzeug ein sehr nützliches Hilfsmittel, um passgenaue, zentrisch geformte Flanschverbindungen herzustellen.

Die negativ-konische Flanschform gewährleistet Langzeitstabilität mit ausgezeichneten Eigenschaften bei gelagerten und nicht montierten Schlauchverbindungen.

"Die Suche hat ein Ende, ob Tubes, Peristaltikschlauch oder Torch, fragen Sie uns an"